Mädchennotdienst — 365 Tage — 24h / auch anonym: Tel. 030 / 61 00 63 x

Team

Unser Team besteht aus multiprofessionellen Fachfrauen, die über langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Mädchen* und jungen Frauen* verfügen. Alle Frauen verbindet eine feministische Grundhaltung und ein durch Fort- und Weiterbildungen stetig wachsendes Fachwissen zu mädchen*spezifischen Tehmen und Bedürfnissen. Praktikantinnen und Honorarkräften aus dem pädogogischen Bereich ermöglichen wir Erfahrungen in der Praxis der Mädchen*arbeit zu sammeln und bieten dabei qualifizierte Anleitung und Unterstützung.

Frauen, die sich für feministische Mädchen*arbeit interessieren und/oder ein Praktikum suchen, können sich gerne bei uns melden.

michi 4

Michi Brosig | Leitung
geb. 23. Juni 82 in Weingarten
Magistra Ethnologie, Politikwissenschaft und Neuere Geschichte
Seit 2008 in der  Mädchen*arbeit und seit April 2013 in der tivolotte.

Schwerpunkte:
Offene Arbeit, politische Bildung, Antidiskriminierungs-Arbeit, Sexualpädagogik, Hausaufgabenbetreuung, Bewerbungstraining, Beratung, Gremien- und Netzwerkarbeit.

Interessen:
Feminismus leben und diskutieren, in der Sonne am See liegen, in meinem Garten sein, fahrradfahren, Freund*innen treffen.

Jeannine-Prieß_tivolotte

Jeannine Prieß
geb. 25. März 76 in Berlin
Dipl. Designerin (Grafik, Illustration, Typografie) und
Kunsttherapeutin (M.A.)
www.kunsttherapie-berlin.de
Seit März 2011 in der tivolotte.

Schwerpunkte:
Anleitung verschiedener kreativer Projekte im Offenen Atelier/Werkstatt in der tivolotte, offene Arbeit, politische Bildung, Beratung, Hausaufgabenhilfe, Coming-out Gruppe.

Interessen:
Feminismus, Kunst, das Leben, Freund*innen.

Agnes_tivolotte

Agnes
geb. 1982 in Cottbus
Diplom Pädagogin (Interkulturelle Pädagogik)
Seit Juni 2012 in der tivolotte.

Schwerpunkte:
Kreatives und Bewegung, offene Arbeit, Hausaufgabenhilfe, Werkstatt, politische Bildung, Beratung. Konzeption & Durchführung eines wöchentlichen Gruppen-Angebots für Mädchen* im Grundschulalter. Praktikumsanleitung.

Interessen:
Feminismus; kreative, diy und outdoor Aktivitäten (z.B. nähen, werkeln, singen, fußballspielen, radeln, reisen), Musik auflegen und tanzen.

 Nora_web

Nora Scharffenberg
geb. 23. April 1994 in Berlin
studiert Regionalstudien Asien/Afrika
Seit 2013 in der politischen Bildungsarbeit und seit 2017 in der  Mädchen*arbeit tätig.

Schwerpunkte:
Offene Arbeit, Kreatives, Betreuung, politische Bildung.

Interessen:
Feminismus, über die Welt und die vielen Ungerechtigkeiten nachdenken und reden und versuchen sie zu ändern, aber dabei auch die schönen Dinge (mit Freund*innen tanzen, coole Serien schauen, leckeres Essen kochen, schwimmen gehen) nicht vergessen.

DSC02726 (480x640)

Antonia
Studium der Sozialen Arbeit
Seit September 2017 Praktikantin in der tivolotte.

 Marlen_web

Marlen Stahrmüller
geb. 1991 in Wien, Österreich
Studium der Sozialen Arbeit
Seit 2008 in der Jugendarbeit aktiv
Seit 2014 im Bereich Mädchen*arbeit.

Schwerpunkte:
Offene Arbeit, Sexualpädagogik und sexuelle Vielfalt, politische Bildung
Aktuell: Begleitung der AG_Mädchen* in Kooperation mit der Hagenbeck-Oberschule

Interessen:
Feminismus, Thaiboxen, Tanzen gehen, Gespräche mit Freundinnen.

 Shanti_web

Shanti Suki Osman
geb. 14. Dezember 83 in Nottingham, UK
Musikpädagogin (MA Music Education, UCL)
Education Projects, Late Nights In Squat Bars – Events and Music, Hidden Stories Radio Show
Seit März 2017 in der tivolotte tätig.

Schwerpunkte:
Offenes Angebot zum Musik machen, Instrumente ausprobieren und Singen. Radio (Projekt Soundcollage – mit Stimme(n), Geräuschen & Technik), diskriminierungskritische kulturelle Bildung.

Interessen:
Intersektionale Feminismen, Konzertbesuche, Musik hören und mitsingen, Freund*innen und Familie treffen, in die Welt reisen.

Thea_web

Thea Ottersberg
geb. am 21. Oktober 87 in Berlin
Tänzerin und Tanzlehrerin für Hip Hop
Seit 2015 tätig in der tivolotte mit wöchentlichem Tanztraining und Workshops.

Schwerpunkte:
Tanztherapeutisches Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen, Ausdruckstanz.

Interessen:
Musik hören, Schlagzeug spielen, Sport machen, Lesen, Kunst.

 Nives_web b

Nives Bercht
geb. zwischen 1963 und 64 in Nürnberg
Freiberufliche Wendotrainerin und Yogalehrerin
www.wendo-berlin.de
Seit Mitte 2016 wöchentiche Wendo-Kurse in der tivo

Schwerpunkte:
Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen* und junge Frauen* – sowohl geflüchtete als auch hier aufgewachsene.

Interessen:
Wie Menschen in verschiedenen Orten auf dieser Welt leben.
Ungerechte Bedingungen verändern.
Wie Mädchen und Frauen sich wehren.
Malen, Tanzen, Unsinn machen… und in der Hängematte liegen und lesen.

 Nancy_web

Nancy Rohde
geb. 31. Juli 1984 in Zittau
Maler- und Lackiererin
Angehende Erzieherin/Kunstpädagogin
Seit 2005 in verschieden Mädchen- und Jugendzentren/Clubs tätig
Seit 2006 selbständig als Graffiti- und Stencil-Workshopleiterin
http://loveart.de
Seit 2014 beim jährlichen Mädchen*aktionstag in Pankow & regelmäßige Workshops in der tivolotte.

Schwerpunkte:
Graffiti- und Stencilworkshops mit pädagogischer Ausrichtung.

Interessen:
Graffiti/Stencil, Skaten, Basketball, Tanzen, Musik hören, Bauen mit Holz.

 Dasha_web b

Dasha Zorkina
geb. 1980 in St. Kljawlino, Russland
Kunstvermittlerin und Medienpädagogin,
Gründerin von Kiez-Lab – ein selbstorganisiertes Workshop-Kollektiv und Netzwerk für Künstler*innen und Medienpädagog*innen
Seit 2009 freiberuflich im Rahmen verschiedener künstlerischer, sozialer und politischer Projekte in Russland und Deutschland tätig.
Seit 2014 Workshops und Angebote in der tivolotte.

Schwerpunkte:
Illustration, Fotografie, Video, Veranstaltungstechnik.

Interessen:
Feminismus, Fotografie, zeichnen, reisen und immer was ganz neues entdecken..

rosalie

Rosalie Zürn
geb. 30. August 1991 in Freiburg im Breisgau
Sozialarbeiterin
Seit April 2016 in der  Mädchen*arbeit und 10/2016-05/2017 in der tivolotte tätig.

Interessen:
Feminismus, Techno auflegen, Kochen und Ernährung, Sport.